weather-image
12°

Frontal-Crash: Lügder Fahrer schwer verletzt

Barntrup. Schwere Verletzungen hat ein 32 Jahre alter Golf-Fahrer aus Lügde am Dienstagnachmittag auf der Lemgoer Straße (B 66) zwischen Barntrup und dem Ortsteil Bega beim Frontalzusammenstoß mit einem Nissan Micra erlitten. Zu der folgenschweren Kollision kam es gegen 16.45 Uhr, als der Nissan-Fahrer auf dem Weg Richtung Bega aus bislang nicht geklärten Umständen kurz hinter dem Ortsausgang von Barntrup plötzlich auf die Gegenfahrbahn geriet und dort in den Golf krachte. Bei der Kollision wurde auch der Bielefelder schwer verletzt. Beide Männer mussten mit Rettungswagen in umliegende Kliniken eingeliefert werden. Den Sachschaden an ihren Autos schätzt die Polizei auf etwa 25 000 Euro. Die B 66 blieb nach dem Unfall fast zwei Stunden lang gesperrt.red

veröffentlicht am 29.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 05:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt