weather-image
29°

Frau kommt bei Überschlag glimpflich davon

Lügde (red). Eine 35 Jahre alte Frau aus Lügde hat sich am Montagnachmittag mit ihrem Auto überschlagen. Das teilte die Polizei des Kreises Lippe gestern mit. Demnach kam die Frau gegen 15.30 Uhr mit ihrem Mercedes von der Lügder Straße ab und überschlug sich anschließend mit dem Wagen. Die Lügderin war zuvor von Rischenau in Richtung Elbrinxen unterwegs und kam in einer Kurvenkombination nach rechts auf den angrenzenden Grünstreifen. Dadurch verlor sie nach Angaben der Polizei die Kontrolle über das Auto und krachte gegen eine Böschung. Nach dem Aufprall überschlug sie sich noch mit dem Wagen. Die 35-Jährige kam anschließend vorsorglich mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Das Auto wurde nach Polizeiangaben total zerstört. Der Schaden beträgt laut den Beamten mehrere tausend Euro. Die Frau indes kam nach dem Überschlag noch glimpflich davon.

veröffentlicht am 07.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 01:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare