weather-image

Heute Verhandlung in Hannover

Fällt drei Jahre nach der Parkplatz-Schlägerei das Urteil?

LÜGDE /HANNOVER. Fast genau drei Jahre nach einer brutalen Schlägerei unter Heranwachsenden auf einem Lügder Parkplatz wird der Fall aktuell vor dem Landgericht Hannover verhandelt. Verantworten müssen sich vier Pyrmonter im Alter zwischen 20 und 24 Jahren. Der damaige Hauptgeschädigte (19) tritt als Nebenkläger auf.

veröffentlicht am 23.01.2018 um 22:10 Uhr

Am späten Abend des 30. Januar 2015 wurde dieser Lügder Parkplatz zum Tatort einer eskalierenden Schlägerei. Ein 16-Jähriger wurde schwer verletzt. Jetzt wird der Fall vor dem Landgericht Hannover verhandelt. Foto: jl
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt