weather-image
17°

Ein Rohr, ein Ast und eine Platte: Heinz-Friedrich Müller hat ein Händchen für die raren Amphibien

Erstes deutsches Lurchhotel steht in Hummersen

In Heinz-Friedrich Müllers Lurchhotel im Lügder Ortsteil Hummersen herrscht Hochbetrieb: Fast zwei Dutzend Feuersalamander tummeln sich in dem Betonrohr. Als Müller vor Jahren die ersten Tiere darin entdeckte, stellte er einen Ast hinein, legte eine Platte dazu – fertig war das Hotel. So voll wie jetzt war es noch nie. (jl)

veröffentlicht am 30.12.2015 um 20:20 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 14:49 Uhr

270_008_7815887_pn350_3112_3sp_Heinz_Friedrich_Mueller_2.jpg
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt