weather-image
16°

Kreis Lippe und Hochschule laden zum Selbstversuch ein / Bad Pyrmont und Lügde in Bad Salzuflen dabei

Elektrisch unterwegs ausprobieren

Lippe/Bad Pyrmont/Lügde. Wie können Menschen, die gesundheitlich eingeschränkt sind, trotzdem die Region aktiv erleben und erkunden? Um diese Frage und viele weitere zu beantworten, wurde vor drei Jahren das Projekt „Elektrisch bewegt. Mobilitätsnetz Gesundheit“ vom Kreis Lippe und der Hochschule Ostwestfalen-Lippe ins Leben gerufen (Wir berichteten). Nun feiert es am Sonntag, 17. August, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in der Parkstraße vor dem Kurparkeingang in Bad Salzuflen seinen Abschluss und die Organisatoren laden zu einem elektrisch bewegten Selbstversuch ein.

veröffentlicht am 11.08.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 09:21 Uhr

270_008_7361754_pn302_1108.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt