weather-image

So erlebt der Freibad-Förderverein Hummersen die Saison

Einziger Vorteil: Mieser Sommer senkt den Chlorverbrauch

Hummersen (jl). Natürlich war das Wetter in diesem Sommer in Hummersen nicht schöner als anderswo. Und der Freibad-Förderverein hat deutlich unter 100 Einzelkarten verkauft und verbucht damit bisher die schlechteste Saison, an die sich sein Vorsitzender erinnern kann. Und doch entdeckt Reinhard Müller immerhin eine positive Seite des miesen Sommers: „Wir haben deutlich weniger Chlor und pH-Senker verbraucht als sonst“, sagt der 52-Jährige, der allmorgendlich um 6 Uhr im Freibad vorbeischaut. Allerdings nicht zum Schwimmen, sondern um die Anlage zu kontrollieren. Mit der Chor-Menge, die diesmal bis Saisonende reichen wird, kommt Müller in schöneren Sommern gerade einmal zwei Monate hin.

veröffentlicht am 19.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 01:41 Uhr

270_008_4716259_pn300_1508_5sp_Hummersen_jl_4778.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt