weather-image

Herrlich politisch unkorrekt: „Bademeister Schaluppke“ in Elbrinxen

Einsatz im Erlebnisbad

Elbrinxen. Das Elbrinxer Publikum ging am Freitagabend aufgekratzt aus der „Marktscheune“ nach Hause. Hatte es doch eine Menge bei Robbi Pawlik lernen können, der in seiner Paraderolle als „Bademeister Rudi Schaluppke“ den fast ausverkauften Laden so richtig aufmischte. Schon zur Eingangsmusik „Pack die Badehose ein“ klatschte das Saalvolk frenetisch mit, und die in den ersten Reihen reichlich in orangener Dienstkleidung Anwesenden der Elbrinxer DLRG („Ach, die Müllabfuhr ist auch da!?“) bekamen gleich die ersten Aufgaben. Zur geografischen Orientierung über Schaluppkes Arbeitsplatz stellten zwei den Kölner Dom dar, und auch der im Süden Kölns liegende Verteilerkreisel bekam sein personelles Sinnbild. So wurde allen klar: Schaluppke arbeitet im Erlebnisbad Köln-Zollstock, „wo der soziale Punkt am Brennen ist.“

veröffentlicht am 17.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 19:21 Uhr

270_008_6943767_pn301_1702.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt