weather-image
15°

Projekt von Sabbenhausens Kita und Förderverein

Eine Messe mit Spielzeug und Büchern

Sabbenhausen. In Frankfurt und Leipzig gibt’s schon Buchmessen, und Nürnberg hat seine Spielwarenmesse. Lügde hatte bisher noch gar nichts in der Art. Aber die Sabbenhausener wollen demnächst gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Der örtliche Förderverein stellt derzeit die erste Sabbenhausener Spielzeug- und Buchmesse auf die Beine. Stattfinden soll sie heute in zwei Wochen: am Samstag, 25. Oktober, von 14 bis 17 Uhr. Die Organisation übernimmt der Elternbeirat der Kita Sabbenhausen. „Stöbern und spielen ausdrücklich erwünscht!“ betonen die Macher. Als Aussteller haben sie die Merlin GmbH, das Holzspielzeug-Unternehmen Sunbow, die JOJO GmbH und das Buchhaus am Markt in Detmold gewonnen. Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee, selbstgebackenem Kuchen, Waffeln und Kaltgetränken zu kleinen Preisen gesorgt. Der Erloös geht an die Kita. jl

veröffentlicht am 11.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 06:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt