weather-image
24°
Kreis Lippe informiert über die Wahlen am 7. Juni / Karten verschickt

Ein Stimmzettel für Europa

Kreis Lippe (red). Die Vorbereitungen für die Europawahl am 7. Juni kommen im Wahlamt des Kreises Lippe gut voran.

veröffentlicht am 14.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 03:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Für die Europawahl sind 275 000 Stimmzettel für die Wahlberechtigten im Kreis Lippe bestellt. Nachdem der Bundes- und Landeswahlausschuss getagt hat, steht fest, dass in Nordrhein-Westfalen 31 Wahlvorschläge auf dem Stimmzettel stehen werden. Dies sind 9 mehr als bei der Europawahl im Jahr 2004. „Anders als bei Bundestagswahlen, hat der Wähler nur eine Stimme“, erläutert Kreiswahlleiterin Brigitte Nolting. „Mit dieser kann er sich für die Liste einer Partei entscheiden. Direktkandidaten in Wahlkreisen gibt es bei der Europawahl nicht.“

Die Karten zur Wahlbenachrichtigung werden von Städten und Gemeinden bis 17. Mai versandt. Diese informieren die Wahlberechtigten darüber, wann und wo sie ihre Stimme abgeben können.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare