weather-image
18°

Dr. Berendes einer von sechs Nominierten

Ein Preis für den streitbaren Hausarzt?

Lügde (jl). Den Lügder Hausarzt Dr. Bertel Berendes haben Journalisten landauf, landab schon seit vielen Jahren auf dem Zettel. Seit der heute 67-Jährige dafür kämpfte, angebrochene Tablettenschachteln nicht mehr wegwerfen zu müssen, indem er zurückgegebene Pillen gratis an andere Patienten verteilte, konsultieren die Medien den streitbaren Mediziner regelmäßig, wenn sie einen möglichst knackigen O-Ton aus seiner Branche brauchen. Denn dafür ist „Dr. Blitz“ immer gut.

veröffentlicht am 28.11.2010 um 23:12 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 06:41 Uhr

Das wird ein spannendes TV.-Duell: Dr. Bertel Berendes (Foto) gegen Prof. Dr. Karl Lauterbach. Foto: Archiv


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?