weather-image
10°
×

Ganz weit weg vom Häufchen Elend aus der TV-Show „No body ist perfect“

Ein Jahr nach TV-Auftritt: So geht es der Lügderin Tanja H. heute

LÜGDE. Am 20. Januar 2020 stand in Folge 2 der Sat.1-Psycho-Show „No body ist perfect“ eine junge Frau aus einem Lügder Ortsteil vor der Kamera: Tanja H. Wir wollten wissen: Wie geht es ihr heute? Was hat sie mitgenommen aus der Erfahrung von damals?

veröffentlicht am 20.01.2021 um 07:00 Uhr
aktualisiert am 20.01.2021 um 11:50 Uhr

Juliane Lehmann

Autor

Reporterin (Pyrmonter Nachrichten) zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige