weather-image

Ein echter Tausendsassa: Clown Mücke im Park

Lügde. „Hokus Pokus“ – Clown Mücke lässt die Kinder in Lügde einen Zauberspruch rezitieren. Doch dabei fällt er ihnen sofort ins Wort: „Wieso Pokus?“ Wer küsse denn schon einen Po, igittigitt? „Was küsst man?“ Die Kinder vor der Bühne im Emmerauenpark rufen einhellig: „Den Mund!“ Also ist man sich einig: Das zweite Wort der Zauberformel kann nur „Mundkuss“ lauten. Der Zauberstab wird geschwenkt und geschleudert, der Zauberspruch rezitiert und gegrölt. Aber der Plüschgeier an Mückes Seite lässt das Tuch in seinem Schnabel einfach nicht verschwinden. Sehr zur Erheiterung der Kinder, die sich köstlich amüsieren über den renitenten Vogel mit eigener Meinung, der immerzu Widerworte gibt. Und über Clown Mücke, der sich immerzu verspricht und von den Kindern Hilfe braucht. Jens Ewald redet Bauch, wirft mit brennenden Keulen um sich. Er bläst Luftballons auf und amüsiert mit Taschenspielertricks. Und doch scheinen seine vielseitigen Fertigkeiten nur Beiwerk zu sein, mit dem der Clown auf ein Ziel hinarbeitet: Durch gezielte Blödelei will er die Kinder aus der Reserve locken. Und das gelingt ihm gut bei seinem Lügder Gastspiel, denn die haben einen Riesenspaß. yt

veröffentlicht am 03.08.2015 um 17:51 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 14:21 Uhr

270_008_7752164_pn301_0408_5sp_yt_Clown_Muecke_736.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt