weather-image
19°

Unbekannte Täter schlugen Freitag zu

Drei Einbrüche und ein Versuch in Rischenau

veröffentlicht am 09.10.2016 um 14:52 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:08 Uhr

270_0900_16452_pn350_1010_Einbrecher_dpa.jpg
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In drei Häusern kamen die Täter zum Ziel, beim vierten scheiterte ihr Versuch. Als Tatzeit hat die Polizei Freitag zwischen 16 und 22 Uhr angegeben. Im Bereich Kiefernweg brachen die Unbekannten durch ein Fenster in ein Einfamilienhaus ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und verschwanden wieder. Am Südhang wurde ebenfalls ein Einfamilienhaus angegangen. Auch hier drangen die Einbrecher durch ein Fenster ins Gebäude ein. Beim Durchsuchen der Zimmer in beiden Etagen fiel ihnen Bargeld und Schmuck in die Hände. Mit der Beute verschwanden sie wieder. Zu einem weiteren Einbruch kam es in der Poststraße. Hier wurde die Scheibe der Terrassentür eingeschlagen. Anschließend suchten die Täter auch hier nach Wertsachen und verließen das Haus über die Terrasse. Zur Beute liegen bisher keine genauen Angaben vor. Am Scharpenberg blieb es bei einem versuchten Einbruch. Die Unbekannten machten sich gleich an mehreren Fenstern im Erdgeschoss eines Zweifamilienhauses zu schaffen, konnten aber keines der Fenster wirklich öffnen und verließen den Tatort unverrichteter Dinge wieder. Zeugen, die im Bereich der vier Tatorte oder sonst in Rischenau verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Detmold zu melden (Telefon 05231 / 6090). jl



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt