weather-image
14°

Sicherung brennt zweimal durch

Dominoeffekt im Lügder Emmerauentunnel

BAD PYRMONT. Morgenstund` hat Rot im Mund: Zum zweiten Mal binnen sechs Tagen ging am Dienstagfrüh in Lügdes Emmerauentunnel gar nichts mehr. Wie schon am letzten Donnerstag, so klappten die Warntafeln vor den Unterführungseinfahrten um 6.45 Uhr ohne ersichtlichen Grund plötzlich auf das „Tunnel-gesperrt“-Signal.

veröffentlicht am 22.05.2018 um 19:38 Uhr

Zum zweiten Mal binnen sechs Tagen standen die Autofahrer am Dienstagmorgen im Lügde vor verschlossener Schranke. Schuld war ein Defekt in der Tunnel-Technik. Foto: jl
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt