weather-image
23°

Wie Carolin Nasse die Arbeit der Tourist-Info optimieren will

„Die Gäste sollen wiederkommen“

Lügde (jl). „Das Siegel hängen wir in unseren Schaukasten am Rathaus und die Urkunde ins Büro“, sagt Carolin Nasse. Mit der Zertifizierung der Lügder Tourist-Info mit dem „Q-Siegel“ der Initiative „ServiceQualität Deutschland in NRW“ (PN von gestern) hat sie nun die Früchte ihrer ersten beiden Lügder Arbeitstage im Juni geerntet. Die verbrachte sie nämlich nicht im Büro, sondern ließ sich zum Qualitäts-Coach ausbilden. Das ist die Grundvoraussetzung, um die Zertifizierung anschieben zu können. Eingefädelt hatte das noch Nasses Vorgängerin Anne Gildehaus, angeregt von Lippes Tourismusgesellschaft LTM.

veröffentlicht am 22.09.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 16:41 Uhr

270_008_5843081_pn370_2209_Service_Q.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Weil der Job in Lügde die erste verantwortliche Vollzeitstelle der 25-Jährigen ist, kann sie zwar kaum Vorher-Nachher-Vergleiche ziehen. Denn die mit der Zertifizierung einhergehenden Standards, die sie mit Unterstützung von Hauptamtsleiterin Katrin Buhr erarbeitet hat, galten für sie von Anfang an. „Es geht darum, immer wieder die Kundenperspektive einzunehmen“, erklärt Carolin Nasse. „Touristische Anfragen beantworten wir zum Beispiel binnen 24 Stunden.“

Noch verbessern will sie indes die Ausschilderung der inoffiziellen Tourist-Info-„Au-ßenstelle“, Hubert Klenners Café Liuhidi. „Weil wir ja nur zu den Rathaus-Öffnungszeiten erreichbar sind, finden sich dort Prospekte, und wir hinterlegen dort auch Unterlagen für Gäste.“

Die Lügde-Werbung soll in nächster Zeit ganz auf das Thema Natur fokussieren, vor allem mit Wanderern oder Radlern im Blick. Eine Neugestaltung des Internetauftritts ist ebenfalls geplant. „Die Leute wollen auf einen Blick möglichst viel erfahren.“

Wichtig ist ihr auch, jede Kritik ernst zu nehmen, denn im Q-Seminar erfuhr sie: „Etwas Negatives erzählt man 20 Leuten, etwas Positives nur einem Menschen.“ Allerdings gibt sie zu: „Seit ich hier arbeite, hat sich noch niemand bei mir beschwert.“

Am wenigsten Grund zur Klage dürften die Gäste der Stadt wohl über Carolin Nasse haben. Denn: „Bei der Erstellung individueller Angebote sind wir schon bei 100 Prozent“, sagt sie. „Anders als in großen Städten können wir uns die Zeit nehmen und den Anrufern maßgeschneiderte Angebote machen.“ Der Sinn der Qualitäts-Initiative sei ja schließlich: „Die Gäste sollen wiederkommen.“

Gemessen an der Bettenauslastung spielt der Fremdenverkehr als Wirtschaftsfaktor in Lügde zwar bisher keine Riesenrolle. Doch in letzter Zeit kommen verstärkt jüngere Wanderer. So wie gestern ein Paar aus Berlin. Carolin Nasse: „Sie haben sich im Internet informiert und wollen zehn Tage bleiben.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?