weather-image
23°

Jolina Tietz siegt im Gigas-Schulwettbewerb

Die beste Vorleserin

Lügde. Wie in der gesamten Bundesrepublik, so hat der Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels auch in der Johannes-Gigas-Schule schon eine beachtliche Tradition. Ganz selbstverständlich nehmen jedes Jahr viele Sechstklässler daran teil und messen sich im fairen Wettstreit zuerst mit ihren Klassenkameraden und im zweiten Durchgang dann gegen die Sieger der Parallelklassen. Diese Schulentscheidung fand jetzt wieder in der Bücherei statt.

veröffentlicht am 11.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 03:21 Uhr

270_008_7625381_pn303_1112_2sp_Vorlesewettbewerb_Gigas.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Zuerst galt es für die drei Klassensieger Lucas Tomm, Jolina Tietz und Jasmin Schwenke einen bekannten und vorbereiteten Text aus einem altersangemessenen Buch vorzulesen. Alle drei Kinder hatten sich gut präpariert und interpretierten ihre Textabschnitte sicher und fehlerfrei. Unter den wachsamen Ohren ihrer Mitschüler wurde im zweiten Durchgang ein unbekannter Text vorgelesen. Schulbibliothekarin Petra Opel hatte dafür das humorvolle Buch „Die schrecklichsten Mütter der Welt“ von Sabine Ludwig ausgesucht, und nach kurzen Informationen zum Inhalt durften die drei Sieganwärter ran.

Fortlaufend lasen sie vor und auch hier war nur ein minimaler Leistungsunterschied zu hören. So machten es Luca, Jolina und Jasmin der Jury nicht leicht. Doch die Bibliothekarin, drei Deutschlehrerinnen und jeweils zwei Schüler aus den 6. Klassen wussten: Es kann nur einen Sieger geben. In diesem Jahr ist es eine Siegerin: Jolina Tietz aus der Klasse 6b hatte letztlich die Nase vorn und besiegte ihre Mitbewerber, die sich als leicht enttäuschte, aber faire Verlierer präsentierten.

Jolinas nächster Schritt ist der Kreisentscheid in Detmold, der im Februar stattfinden wird. red

Die Vorlese-Siegerin Jolina Tietz, eingerahmt von ihren beiden nur knapp unterlegenen Mitbewerbern Jasmin Schwenke und Lucas Tomm. pr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?