weather-image
Wie daheimbleibende Kinder über den Sommer kommen können / Anmeldungen ab sofort

Der Ferienspaß kann beginnen

LÜGDE. Bald ist es soweit: die längsten Ferien des Jahres stehen vor der Tür. Doch vor allem, wenn man nicht in den Urlaub fährt, können sechs Wochen schnell langweilig werden. Um der Langeweile entgegen zu wirken und die Sommerferien zu etwas ganz Besonderem zu machen hat Lügde Marketing e.V. auch in diesem Jahr wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Ferienspaß-Programm zusammengestellt.

veröffentlicht am 04.07.2018 um 16:30 Uhr

Zahlreiche Aktionen sind im Rahmen des Ferienspaß-Programm vom Lügder Stadtmarketing auf die Beine gestellt worden. foto: STADTMARKETIONG LÜGDE

Autor:

Gabriele Müller
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Neben zahlreichen bekannten Aktionen wie zum Beispiel „Spaß mit Instrumenten“, Schnupperangeln, Tennis oder dem Kinderflohmarkt gibt es auch wieder einige Neuheiten. Eine davon ist das Grill-Duell“, bei dem die Kids in Teams gegeneinander um die „Ausrüstung“ für einen gemütlichen Grillabend antreten. Am Ende entscheidet eine Jury, welches Team den Titel „King/Queen of Grill“ trägt.

Eine weitere neue Aktion ist die Märchenlesung „Es war einmal…im Märchenland“. Mit einem Zauberspruch und der Fantasie reisen die Kinder gemeinsam mit Frau Rathke ins Märchenland, wo viele märchenhafte Fabelwesen auf sie warten...

Den Start des diesjährigen Ferienspaßes macht die Auftaktveranstaltung am Samstag, 14.Juli am Sportplatz im Emmerauenpark und dem Strandspaß am Emmerbeach.

Diese und unzählige weitere Aktionen stehen nun in den Startlöchern und können online unter www.ferien-spass.de eingesehen werden. Heute ab 19 Uhr sind die Anmeldungen möglich. Doch nicht bei allen Veranstaltungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Holger Busch, Vorsitzender vom Arbeitskreis „Handel und Gewerbe“ ist besonders er-freut, dass so viele Aktionen kostenlos sind. Er betont außerdem, dass sich bereits viele Lügder Vereine und Unternehmen seit einigen Jahren ehrenamtlich engagieren, es sei jedoch noch Luft nach oben.

Wer also Interesse hat, sich beim Lügder Ferienspaß 2019 zu beteiligen, kann sich gerne bei Holger Busch oder bei der Tourist-Information Lügde melden.

Auch dieses Jahr ist das Engagement der Lügder Vereine und Unternehmen wieder besonders groß und lobenswert. Lügde Marketing möchte sich hiermit bei allen bedanken, die sich jeden Sommer die Zeit dazu nehmen.

Bei den Vereinen sind dass das Blasorchester und die Musikschule Lügde, Hegering Lügde–Köterberg, der TUS Lügde und der TC Lügde, die Gemeinschaft für Fischerei und Naturschutz, die CDU, die DLRG Elbrinxen, die Jugendfeuerwehr und die Kolpingjugend.

Aktive Unternehmen sind das Hotel Kempenhof, der Malerfachbetrieb Matro, DJ Mac, Ausbrecher & Komplizen, das Injoy Lügde, der Tante-Emmer-Laden, Küchen Eggert, Moonlight Steffi, Eva Thiele Satz und Gestaltung und die Rappelkiste.

Das Rathaus, Lügde Marketing und die Jugendbildungsstätte Kupferberg vervollständigen die bunte Mischung an Veranstaltern.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt