weather-image
11°

EM: Sechsjähriger aus Lügde läuft an der Hand von Höwedes ins Stadion ein

Dass Schweini trifft, wusste Elias vorher

Lügde. Benedikt Höwedes und Thomas Müller haben die Nationalhymne mitgesungen. Das weiß Elias ganz genau. „Ich habe mich umgedreht und geguckt“, erzählt der Sechsjährige aus Lügde nach seiner Rückkehr von der Europameisterschaft aus Lille, wo er als Begleitkind vor dem Spiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen die Ukraine als Begleitkind an der Hand des Schalke-Spielers Höwedes im „Stade Pierre Mauroy“auflaufen durfte.

veröffentlicht am 14.06.2016 um 17:07 Uhr
aktualisiert am 24.01.2019 um 14:23 Uhr

270_0900_1945_pn377_1506.jpg
Hans-Ulrich Kilian

Autor

Hans-Ulrich Kilian Redaktionsleiter Bad Pyrmont zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt