weather-image

Über 6000 zahlende Gäste schauen sich den Osterräderlauf in Lügde an

„Das ist schon ein Erlebnis“

Lügde. Lügde hat es am Ostersonntag wieder richtig krachen lassen. Die Dechen inszenierten mit dem Osterräderlauf ein Spektakel, das die gesamte Fangemeinde begeisterte. „Wenn du da am Rand stehst und ein riesiges Feuerrad kommt an dir vorbeigedonnert – so richtig in 3D – das ist schon ein Wahnsinnserlebnis“, versuchte ein Lügder Teenager einer Gruppe Gleichaltriger auszumalen, was gleich auf sie zukommen wird. Er lotste sie den Berg hoch, damit sie den feurigen Kolossen bei ihrer Fahrt vom Osterkreuz hinab ins Tal möglichst nahekommen. „Die werden irre schnell, und wenn du dann die Hitze fühlst, und wie die Erde unter deinen Füßen vibriert, das ist Elementargewalt.“

veröffentlicht am 02.04.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 09:41 Uhr

270_008_6305478_pn301_0204.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt