weather-image
22°

Wie das sächsische Duo „Zärtlichkeiten mit Freunden“ seine Fans im Klostersaal zum Brüllen bringt

„Damit die Leute das Elend ne so sehen“

Lügde. Wenn Lachen gesund ist, dann hatten im Lügder Klostersaal an diesem Abend Krankheitserreger nicht die geringste Chance. Das Publikum der gut besuchten Veranstaltung feixte, brüllte, wieherte, kicherte und gackerte, wischte sich die Lachtränen ab, war einfach nur hingerissen von den beiden Jungs von „Zärtlichkeiten mit Freunden“, die den Nonsens in höchster Vollendung betreiben.

veröffentlicht am 07.11.2010 um 21:10 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 07:21 Uhr

Nonsens mit Musik: Stefan Schramm und Christoph Walther auf der

Autor:

Dagmar Nickelsen


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?