weather-image
13°
Warum Andreas Lott dann doch Hummersens Schützenkönig wurde

Dabei wollte er sein Haus streichen

Lügde (ar). Anders hätten es sich die Hummerser wohl kaum vorstellen können, und so kam es, wie es kommen musste: Das Königsschießen und die anschließende Proklamation des neuen Königs litten ein wenig unter Diskussionen, Zeitverzögerung und Alkohol, kamen aber anschließend doch zu einem guten Ende. „Wir haben ihm ein wenig zureden müssen, aber dann ging es“, verriet der Vorsitzende Elmar Reker. Andere behaupteten steif und fest, dass der neue König eigentlich gar nicht gewollt hätte, weil er erstens sein Haus hätte streichen und zweitens auch noch heiraten wollen. Doch es erwischte ihn: Andreas Lott erlangte die Königswürde und war dann doch ganz glücklich damit. Das dann etwas struppig angetretene Schützenregiment ließ ihn unter den Klängen des Musikzuges Kollerbeck hochleben und warf ihn gleich dreimal zur Inauguration in die Luft. Fast ein Drittel der Dorfeinwohner hatte sich zum ersten großen Event des Jahres eingefunden, und so platzte der Schützenstand fast aus allen Nähten. Wie schon seit neun Jahren verkauften Tina Erdmeier und Rosi Baumeister kräftig Kaffee, Kuchen und Torten. Und auch das Königsschießen war picobello vorbereitet worden. Die Ehrung der gesamten neuen Königsgesellschaft verlief denn auch problemlos mit den typisch Hummerser Eigenheiten. Alles war mit Akribie vorbereitet worden, wurde mit viel Liebe zum Detail durchgeführt und endete in einem großen Fest, bei dem Einheimische, Zugereiste und Fremde keinerlei Barrieren hatten. „Das ist pures Dorfleben, wie man es sich vorstellt. Das funktioniert auch noch in zehn Jahren so,“ sagte Udo Strack. Nachdem Andreas Lott zum König gekürt worden war, erwählte er Katrin Bockhold zur Königin. Schützenknechte sind Bastian Koch, Thomas Müller und Ingo Lohöfer. Die dazugehörigen Hofdamen sind Carolin Rendorf, Birgit Maier und Diana Bauer. Jungschützenkönig wurde Patrick Vehmeier, seine Knechte sind Christoph Erdmeier und Benjamin Vehmeier. Eine Mettwurst, die ausgeschossen wurde, dufte Ingo Lohöfer mitnehmen.

veröffentlicht am 04.05.2010 um 18:05 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 13:41 Uhr

270_008_4285483_pn313_0505.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die neue Hummerser Königsgesellschaft mit König Andreas Lott (4. v. li.).

Foto: ar



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt