weather-image
17°

5874 Passagiere im vergangenen Jahr

Bürgerbus sucht neue Fahrer

Lügde. Der langgehegte Wunsch nach einem neuen Gefährt hatte sich im Mai für den Bürgerbus-Verein Lügde erfüllt. Nachdem jetzt auch die letzten Software-Probleme am Fahrscheindrucker gelöst sind, hat sich der Komfort auf der BVO-Linie 763 (mit Anschluss an die Regionalbuslinien von und nach Bad Pyrmont und zum Bahnhof Lügde) erheblich verbessert. 2014 war der Beschluss gefasst worden, das in die Jahre gekommene Gefährt durch einen neuen Bürgerbus zu ersetzen. „Der lütte Lügder“ verfügt über acht Sitzplätze und ausreichend Platz, zudem über eine Rampe für Rollstuhlfahrer und Rollatornutzer. „Es war eine gute Entscheidung, diesen neuen Bus anzuschaffen“, blickte Bürgermeister Heinz Reker auf der Jahresversammlung zufrieden zurück. Die Stadt hatte sich an den Kosten ebenso beteiligt wie der Linienbetreiber, die Firma Vogt aus Detmold.

veröffentlicht am 13.02.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:48 Uhr

270_008_7832334_pn390_1102_Buergerbus_Foto.jpg

Autor:

Wolfgang Sievert


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt