weather-image
24°

CDU-Stadtverband hört Bürger an

Brunnen-Meinungen gefragt

Lügde. Ein Thema ist in Lügde derzeit in aller Munde: die Gestaltung des künftigen Marktplatz-Brunnens. Hier stehen bekanntlich zwei Themen zur Auswahl: ein Ziegenbrunnen und ein Kaiser-Karl-Brunnen. Zwei Bildhauer haben anhand von Modellen ihre Ideen für einen Ziegenbrunnen präsentiert, der an ein bis Mitte des 20. Jahrhunderts prägendes Stück kleinbäuerlicher Stadtgeschichte erinnern soll. Derweil regte Prälat Heinrich Festing wegen der Verbindung des späteren Kaisers zu Lügde ein Denkmal mit Standbild für Karl den Großen an (wir berichteten). „Wir möchten die Meinung möglichst vieler Bürgerinnen und Bürger in die Entscheidung einbeziehen“, erklärt CDU-Stadtverbandschef Dr. Christian Tennie und kündigt eine Standaktion an. Am Samstag, 21. September, laden die Christdemokraten alle Interessierten ein, ihre Meinung zum Thema Brunnen kundzutun – und zwar ab 9.30 Uhr vor dem Rewe-Markt in der Kreuzstraße.red/jl

veröffentlicht am 19.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 02:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?