weather-image
Landesregierung Thema beim Empfang

Bei der SPD geht‘s auch um Grüne

Lügde (yt). Jung und Alt sollten sich beim Neujahrsempfang der Lügder SPD-Fraktion begegnen. In diesem Sinne hatten die Sozialdemokraten zu einem Frühschoppen eingeladen. Fast schien es aber, als wäre der demografische Faktor bereits in diese Begriffe eingearbeitet worden.

veröffentlicht am 25.01.2011 um 20:05 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 05:21 Uhr

270_008_4443709_270_008_4443686_pn353_2401_5sp_yt_SPD_Lu.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Immerhin kamen dann aber doch einige sehr Junge, die sich auch engagiert mit den Politikern auseinandersetzten. Ein besonderes Thema war nicht vorgegeben, und so betonte Fraktionschef Jörg Eickmann, dass keine Frage unbeantwortet bleiben solle. Ein launiger Gruß galt Bürgermeister Heinz Reker. „Zum ersten Mal seit vielen Jahren können wir nun politische Debatten wieder sachorientiert führen“, sagte Eickmann erfreut über den neuen Stil, der mit Reker Einzug ins Rathaus gehalten habe.

Der SPD-Landtagsabgeordnete Jürgen Berghahn stand im Zentrum des Interesses um die Ereignisse rund um den per Gericht zunächst eingefrorenen Haushalt des Landes und die Frage nach der Zukunft der rot-grünen Minderheitsregierung – auch wenn niemand wirklich an vorgezogene Neuwahlen glaubte. Der Diskurs über die West-LB hielt nicht lange. In Anbetracht der schwindelerregenden Summen, die die Bank mit Schrottpapieren schredderte, war jede Ablenkung willkommen, und so ging die Runde erst einmal dazu über, den schmucken Tunnel zu loben. Begeistert wurden auch die Bürgermeisterin der Nachbarstadt Bad Pyrmont, sowie der niedersächsische Landtagsabgeordnete Ulrich Watermann willkommen geheißen. Gut aufgelegt zeigte sich Elke Christina Roeder, die es sichtlich zu genießen schien, nicht im Zentrum der Fragen zu stehen. Gemeinsam mit Watermann und den Lügdern freute sie sich über das gelungene Jubiläumsfest, und alle zusammen waren sich sicher, dass noch weitere gemeinsame Aktionen folgen sollten – auch wenn der Konjunktiv die Diskussion beherrschte.

Fraktionschef Jörg Eickmann (2. von links) unterhält sich mit seinen Gästen Jürgen Berghahn, Heinz Reker, Elke Christina Roeder und Ulrich Watermann.

Foto: yt



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt