weather-image
10°

So feiert Rischenau am Wochenende sein zweitägiges Oktoberfest

Am Samstag Gaudi mit Disco

Rischenau (red). Es ist wieder so weit: Der Herbst ist da und damit auch die Oktoberfestzeit. Zu seinem Oktoberfest lädt der Heimat- und Verkehrsverein Rischenau am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Oktober, ins neue Dorfgemeinschaftshaus ein. Um 15 Uhr wird das Fass mit dem Original Wiesn’-Bier angestochen und damit das Fest eröffnet. Für das leibliche Wohl sorgt der Frauenchor mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen sowie Schweinshaxen. Die musikalische Einstimmung übernehmen der „Fun-Express“ und die „1. Lippische Gerümpel Kapelle“ (Samstag: ab 15 Uhr). Der Laternenumzug der Kinder startet um 18.30 Uhr mit Begleitung des Spielmannszuges und der Feuerwehr Rischenau. Der bayrische Festabend beginnt um 19 Uhr mit der Blaskapelle Ovenhausen, und ab 22.30 Uhr sorgt DJ Duckey für Stimmung zur Oktoberfest-Disco.

veröffentlicht am 05.10.2010 um 21:17 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 08:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Am Sonntag beginnt das Oktoberfest um 10.30 Uhr mit Eröffnung der Marktstände sowie der historischen Fotoausstellung und dem weiß-blauen Frühschoppen, bei dem das Stahler Blasorchester mit seinen Alphörnern für Stimmung sorgen will. Natürlich gibt’s auch wieder Haxen.

Ab 14 Uhr übernehmen der Fanfarenzug Falkenhagen und der Hofstaat-Combo Elbrinxen die musikalische Oktoberfeststimmung, und der Frauenchor sorgt wieder für Kaffee und Kuchen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt