weather-image
15°

Aktionskreis legt Open-air-Programm auf

„Ab in die Mitte“ bringt jede Menge Leben in die Stadt

Lügde (jl). Sein auf den letzten Drücker beim NRW-weiten Wettbewerb „Ab in die Mitte“ eingereichtes „Stadt Land Fluss“-Konzept für die „Lügder Lebens(t)räume“ hat den Aktionskreis Emmerauenpark unverhofft weit gebracht: Bei einem Stadtentwicklungs-Kongress am Tag nach der Überreichung „war unser Projekt das einzige von 16 prämierten, das vor über 300 Zuhörern noch einmal vorgestellt wurde“, sagt Burkhard Fasse. Der „Lügde Marke-ting“-Vorsitzende gehörte zur Lügder Abordnung, die vor einer Woche den Preis in Solingen entgegennahm (wir berichteten). Jetzt soll die „Ab in die Mitte“-Förderung zur weiteren Belebung des Parks und der Stadt natürlich sinnvoll genutzt werden.

veröffentlicht am 08.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 20:41 Uhr

270_008_5301576_pn301_0803_4sp_JHV_Marketing_jl_2216.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt