weather-image

Kontrollen rund um den Osterräderlauf / Verbotener Alkoholverkauf

34 Minderjährige nach Hause geschickt

Lügde (red). Auf der Kirmes und im Festzelt rund um den Osterräderlauf haben Polizei, Jugendamt und Ordnungsamt am Ostersonntag Jugendschutzkontrollen durchgeführt. „Dabei wurden etwa 80 Personen einer Kontrolle unterzogen. 34 von ihnen erhielten Platzverweise, weil sie als Minderjährige zu später Stunde noch unterwegs waren“, teilte die Polizei Lippe am Montag mit. Sechs Gewerbetreibende hätten sich nicht an die Regelungen des Jugendschutzgesetzes. gehalten. Gegen sie wurden Anzeigen gefertigt. In drei Fällen wurden Spirituosen an Minderjährige ausgeschenkt.

veröffentlicht am 13.04.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 05:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt