weather-image
15°

Private Sekundarschule Schloss Varenholz senkt Elternbeiträge für Tagesschüler

180 Euro monatlich

KREIS LIPPE. Um unabhängig von den Einkommensverhältnissen der Eltern mehr Schülern den Besuch der Privaten Sekundarschule Schloss Varenholz zu ermöglichen, hat die Schule den Elternbeitrag für Neuanmeldungen ab dem 1. März 2019 dauerhaft auf 180 Euro monatlich gesenkt.

veröffentlicht am 08.03.2019 um 16:59 Uhr

In der Private Sekundarschule Schloss Varenholz können unabhängig von der Empfehlung der abgebenden Grundschule Schüler mit Förder-, Haupt- und Realschulqualifikation, aber auch mit einer Empfehlung für das Gymnasium aufgenommen werden. foto: Schloss
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hiervon können interessierte Eltern und Schüler aus einem Umkreis von zirka 35 Kilometern um Varenholz herum profitieren, da der Einzugsbereich für Tagesschüler nicht nur bis nach Vlotho oder Rinteln, sondern darüber hinaus bis nach Minden im Norden, Herford im Westen, Hameln im Osten und Lemgo im Süden reicht. Zur Verpflegung der Tagesschüler zählt neben der Versorgung mit Schulobst im Vormittagsbereich auch von montags bis freitags ein abwechslungsreiches, selbst zubereitetes Mittagessen.

Die Private Sekundarschule Schloss Varenholz, eine Ganztagsschule des Gemeinsamen Lernens, befindet sich auf dem Gelände des Schlosses Varenholz im lippischen Kalletal. Angeschlossen an die staatlich genehmige Ersatzschule ist die Jugendhilfeeinrichtung mit Internat Schloss Varenholz. Die Sekundarschule arbeitet mit einem passgenauen schul- und erziehungspädagogischen Konzept, von dem besonders Schüler mit ADHS, Autismus, Teilleistungsschwächen, sonderpädagogischem Förderbedarf oder sonstigen Lern- und Leistungsdefiziten profitieren. Durch die intensive Betreuung und die überwiegend sehr kleinen Klassen können die Lehrkräfte jedem Kind eine individuelle und seinen persönlichen Ressourcen entsprechende Förderung zukommen lassen. Hausaufgaben werden in der Regel nicht aufgegeben, da die Schülerinnen und Schüler diese im Rahmen des Ganztagsunterrichts bis 15.20 Uhr schon während der Schulzeit erledigt haben. Wie die Kinder und Jugendlichen aus dem Internat tragen auch die Tagesschüler während der Schulzeit eine einheitliche Schuloberbekleidung.

Weitere Informationen erhalten interessierte Eltern unter: Schloss Varenholz, 32689 Kalletal, Telefon 05755/ 9620 oder im Internet unter www. schloss-varenholz.de



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt