weather-image
21°
×

Gemeinde plant vor allem Bauprojekte, für die es Fördergelder gibt / Neue Kredite werden notwendig

Trotz der Finanznot sind Investitionen geplant

Aerzen (cb). Große Sprünge kann sich die Gemeinde Aerzen in diesem Jahr bei den Investitionen nicht leisten angesichts der desolaten Finanzlage. Strecken und verschieben auf spätere Jahre lautet die Devise. Besonders die begonnenen Bauprojekte werden aber natürlich fortgesetzt, hinzu kommen Maßnahmen, für die ...

veröffentlicht am 24.02.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 12:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen