weather-image
19°
×

Veranstaltung am 16. März

Tauschparty für Kleidung: „Swappen“ statt wegwerfen

AERZEN. Vor allem im Frühjahr ist Inventur im Kleiderschrank angesagt. Deshalb steht am 16. März auch wieder das weit über die Kirchengemeindegrenzen hinaus beliebte „Swappen“ auf dem Veranstaltungsplan der evangelischen Kirchengemeinde.

veröffentlicht am 05.03.2019 um 15:48 Uhr
aktualisiert am 05.03.2019 um 19:40 Uhr

59.225-02

Autor

Reporterin

Swappen, was ist das? „Die Idee, gut erhaltene, neuwertige Kleidungsstücke und Accessoires, die nicht mehr zur Garderobe oder dem Träger passen, gegen andere Stücke eintauschen, ist nicht neu. Durch den Kleidertausch wird nicht nur der Geldbeutel geschont, sondern auch Ressourcen und die Umwelt“, erklärt das Veranstaltungsteam.

Darüber hinaus wird mit der generationenübergreifenden Veranstaltung der soziale Austausch gepflegt. Am Samstag, 16. März, sind alle interessierten Frauen von 14 bis 16 Uhr zur Aerzener Tauschparty mit Kaffeeklatsch ins Pfarrhaus Burgstraße eingeladen. Wer mitmachen möchte, kann sich ab sofort unter den Telefonnummern 05154/2570 oder 05154/96786 anmelden. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.

Die Teilnahmegebühr beträgt drei Euro. Getauscht werden können bis zu zehn Teile (Bekleidung, Schuhe, Taschen, Schmuck und Accessoires) in neuem oder neuwertigem Zustand. Die Tauschware sollte am Freitag, 15. März, in der Zeit von 16 bis 17 Uhr im Pfarrhaus abgegeben werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen