weather-image
24°
×

Straße zwischen Hagenohsen und Latferde gesperrt

HAGENOHSEN. Aufgrund von Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn wird die Kreisstraße 50 zwischen Hagenohsen und Latferde ab 29. Mai vollgesperrt. Die Vollsperrung ist bis Anfang Juni vorgesehen.

veröffentlicht am 25.05.2017 um 12:58 Uhr

Die Arbeiten beginnen auf der Kreisstraße 50 oberhalb der Bückebergstraße in Hagenohsen und enden zirka nach 1600 Meter in Richtung Latferde. Die Umleitung verläuft über die Landesstraße 424. Die Kosten für die Baumaßnahme betragen rund 160 000 Euro und werden vom Landkreis Hameln-Pyrmont getragen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen