weather-image
26°
×

Suche nach Tier und Besitzer bleibt erfolglos

Nach Wildkamera-Foto: Keine Spur vom mysteriösen Hund

AERZEN. Trotz intensiver Überwachung durch Wildkameras und dem Auslegen von Futter in einem Aerzener Waldstück fehlt von dem mysteriösen, offenbar herrenlosen Hund mit dem auffälligen Brustgeschirr jede Spur. Das berichtet Susanne Mundhenk-Alpert, Vorsitzende des Vereins Tiernotruf Aerzen.

veröffentlicht am 13.02.2019 um 12:41 Uhr

59.225-02

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen