weather-image
12°
×

Initiative Zukunftswerkstatt plant weitere Projekte

Mitfahrbank bald auch in Grupenhagen

GRUPENHAGEN. Demnächst wird es in Grupenhagen eine „Mitfahrbank“, einen „kulinarischen Rundgang“ und möglicherweise eine Dorf-Homepage geben. Die „Initiative Zukunftswerkstatt“ kündigt an, dass die Mitfahrbank am Mittwoch, 15. Mai, auf dem Hof neben dem ehemaligen Dorfladen aufgestellt wird.

veröffentlicht am 10.05.2019 um 15:50 Uhr

Am Abend des gleichen Tages lädt die Initiative zudem alle Interessierten um 19 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung in den „Lönskrug“, Brands Koppelweg 3, ein. Thema des Treffens sind Planungen für die Grupenhagener Dorf-Homepage. Zusätzlich wird das Konzept der Mitfahrbank erläutert. Zunächst soll es laut der Initiative nämlich eine Probephase geben, während der ermittelt wird, ob die Mitfahrbank überhaupt angenommen wird. Weiteres Thema wird die Realisierung eines Mitnahme- und Tauschschrankes in Grupenhagen sein. Zudem setzt sich die Initiative mit den Planungen für einen „kulinarischen Rundgang“ auseinander, der am Sonntag, 18. August von 11 bis 18 Uhr stattfinden soll. Während des Treffens wird vorgestellt, wie der Tag genau ablaufen soll.

In Bezug auf künftige Aktivitäten der Initiative geht es zwecks weiterer Planung außerdem darum, wer bei einer anonymen Fragebogen Aktion welche Mitarbeits-Angebote gemacht hat.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen