weather-image
×

Abraum aus dem Kiesabbaugebiet zwischen Ohr und Emmern soll nach Barntrup

Kiesabbau - Sorge vor zusätzlichem Schwerlastverkehr

EMMERTHAL. Das Kieswerk Ohr plant vorübergehend erhebliche Lkw-Transporte. Dabei geht es um Abraum, der im Abbaugebiet zwischen Ohr und Emmern anfällt, um an die kiesführenden Schichten zu gelangen. Der Boden soll zu einer Baustelle ins lippische Barntrup gefahren werden. Dabei handele es sich um 800 000 Kubikmeter, ...

veröffentlicht am 02.12.2021 um 21:14 Uhr

02. Dezember 2021 21:14 Uhr

Christian Branahl
Reporter / Newsdesk zur Autorenseite

EMMERTHAL. Das Kieswerk Ohr plant vorübergehend erhebliche Lkw-Transporte. Dabei geht es um Abraum, der im Abbaugebiet zwischen Ohr und Emmern anfällt, um an die kiesführenden Schichten zu gelangen. Der Boden soll zu einer Baustelle ins lippische Barntrup gefahren werden. Dabei handele es sich um 800 000 Kubikmeter, ...

Angebot auswählen und weiterlesen. DEWEZET +

DEWEZET+
  • hochwertige DEWEZET+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DEWEZET+

24h Zugang

  • DEWEZET+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DEWEZET+ Premium

Monatsabo

  • alle DEWEZET+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen