weather-image
19°
×

Letzter Schliff bei gemeinsamen Proben

Immer neue Ideen: Emmerthaler Blasorchester mit Chor

EMMERTHAL/HAMELN. Für Überraschungen immer gut zeigt sich das Emmerthaler Blasorchester, das sich mit seinen Musikern aufgeschlossen für neue Ideen zeigt. Nun rüstet sich das Ensemble für ein Konzert mit einem Chor am kommenden Wochenende: Sünteltals Groovin‘ Valley. Nachdem die Mitwirkenden zunächst getrennt die Stücke einstudiert hatten, stimmten sie sich am ersten Märzwochenende in Kirchohsen aufeinander ein.

veröffentlicht am 20.03.2019 um 18:17 Uhr
aktualisiert am 20.03.2019 um 20:30 Uhr

Die erste gemeinsame Probe mit Groovin‘ Valley verlief „sehr gut“. „Wir waren alle positiv überrascht“, heißt es aus Orchesterkreisen auf der Homepage. „Die Musikstücke, die wir in den letzten Proben ohne Chor einstudiert haben, erhielten mit dem Chor zusammen nun den letzten Schliff.“

Am 24. März um 17 Uhr kommt es in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums Hameln zu einem gemeinsamen Konzert des Sünteltaler Chores Groovin‘ Valley und dem Emmerthaler Blasorchester. Auf dem Programm stehen sowohl Werke für die einzelnen Formationen als auch Kompositionen für Chor und Blasorchester. Der Groovin‘ Valley-Chor unter Leitung von Hans-Joachim Vogt wird unter anderen Stücken das bekannte „Adiemus“, eine Vertonung des Heine-Gedichts „Leise zieht durch mein Gemüt“, und aus der Filmmusik zu „Wie im Himmel“ Gabriellas Song interpretieren.

Das Emmerthaler Blasorchester unter Leitung von Musikschuldirektor Arndt Jubal Mehring wird mit dem neuzeitlichen Marsch „Arsenal“, den Filmmusiken zu „Backdraft“ und „Vom Winde verweht“ zu hören sein. In der klanglich reizvollen Kombination von menschlichen Stimmen und Blas- und Schlaginstrumenten stehen das geistliche Lied „The Lord is my shepherd“, der Musicalwelthit „Don’t cry for me, Argentina“ und die Filmmusik zu „1492 – Conquest of Paradise“ auf dem Programm. Gänsehaut versprechen der Swing-Klassiker „Embraceable You“ und der Udo-Lindenberg-Hit „Hinterm Horizont“. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um eine Spende wird gebeten.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen