weather-image
23°
×

Trotz der möglichen Erweiterung des Kindergartens: Gemeinde will alte Schule abreißen lassen

Grupenhagen: Hoffnung auf den zentralen neuen Dorfplatz bleibt

GRUPENHAGEN. Die Gemeindeverwaltung Aerzen hält an den Plänen fest, die frühere Schule in Grupenhagen abzureißen. Das sagte Bürgermeister Andreas Wittrock auf Nachfrage des Ortsratsmitglieds Peter Kluwe. „Wir gehen stark davon aus“, dass 2021 der Abriss erfolge. Enstehen soll dort dann ein Dorfplatz.

veröffentlicht am 02.01.2021 um 08:00 Uhr

Christian Branahl

Autor

Reporter / Newsdesk zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen