weather-image
16°
×

Verendete Tiere treiben in Bach / Ursache noch unklar

Fischsterben in der Humme

Reinerbeck. Auf dem Wasser der Humme treibende tote Fische haben am Mittwoch zu einer Bachbegehung geführt, um dem Fischsterben auf den Grund zu gehen. Zeugen hatten etliche im Bach treibende verendete Tiere gesehen und daraufhin die Gemeinde informiert.

veröffentlicht am 06.05.2016 um 14:50 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:48 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen