weather-image
23°
×

Streuobstwiese mit regionaltypischen Sorten soll Ausgleich schaffen

Ersatz für gefallene Baumriesen

GROSS BERKEL. Vor dem Hintergrund, dass in den letzten Monaten in Groß Berkel einige sehr alte, mächtige und ortsbildprägende Bäume gefällt wurden, möchte der Ortsrat Groß Berkel ein Zeichen setzen und eine Streuobstwiese anlegen. Der Beschluss wirft allerdings einig Fragen auf..

veröffentlicht am 16.02.2017 um 20:41 Uhr

59.225-02

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen