weather-image
21°
×

Gemeinde muss bei Städtebauförderung Schwerpunkte setzen / Baulücke: Gespräche gehen weiter

Endspurt – Geld fließt nur noch bis Ende 2013

Aerzen (cb). Die Gemeinde Aerzen kann für die Sanierung des Altdorfes im Kernort nur noch bis Ende 2013 mit Geldern aus dem Städtebauförderungsprogramm rechnen. „Wir müssen froh sein, überhaupt bis dann Zeit zu haben“, sagt Bürgermeister Bernhard Wagner, der schon seit einiger Zeit gemahnt hatte, dass die ...

veröffentlicht am 03.01.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 20:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen