weather-image
×

Ende Dezember ist Schluss: Kraftwerk dankt mit Illumination

EMMERTHAL. Ende Dezember wird das Kernkraftwerk Grohnde seinen Betrieb nach fast 37 Jahren einstellen. Mit einer Licht-Aktion verabschiedet sich der Kraftwerksbetreiber Preussen Elektra nun.

veröffentlicht am 13.12.2021 um 17:24 Uhr
aktualisiert am 13.12.2021 um 18:00 Uhr

13. Dezember 2021 17:24 Uhr

EMMERTHAL. Ende Dezember wird das Kernkraftwerk Grohnde seinen Betrieb nach fast 37 Jahren einstellen. Mit einer Licht-Aktion verabschiedet sich der Kraftwerksbetreiber Preussen Elektra nun.

Anzeige

Auch als Dank an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, an Nachbarinnen und Nachbarn und den Servicefirmen werden in dieser Woche bis einschließlich Freitag täglich verschiedene Botschaften an einen der beiden Kühltürme projiziert. Kraftwerksleiter Michael Bongartz betont: Es gebe weltweit keinen einzigen Kraftwerksblock, der mehr Strom erzeugt hat. „Für diese Lebensleistung unseres Kraftwerks gebührt unserer Mannschaft höchste Anerkennung – auch über die Abschaltung der Anlage hinaus.“Foto: pr

Foto: pr
Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.