weather-image
16°
×

Versauert und verarmt und doch sind sogenannte Magerbiotope für die Natur sehr wertvoll

Ein Paradies für Hungerkünstler

WELSEDE. Die Stelle im Scharfenberg oberhalb von Welsede und Amelgatzen ist nicht leicht zu finden und sehr unauffällig. Sie ist etwa 70 Quadratmeter groß und birgt einen biologischen Schatz. Aufgrund ihrer Lage am Waldrand und oberhalb eines ehemaligen Steinbruches ist aus der Fläche ein sogenanntes Magerbiotop auf ...

veröffentlicht am 13.07.2017 um 18:09 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen