weather-image
23°
×

Schiffe und Bundeswehr halten Schwimmponton auf Position

Der Koloss von Grohnde ist an Land gerollt

Grohnde. Motoren heulen auf. Bremsen zischen. Stahl ächzt. 120 Räder setzen sich in Bewegung. Zweimal je 600 PS ziehen den 186 Tonnen schweren Spezialanhänger Zentimeter für Zentimeter von Bord des 50 Meter langen polnischen Schwimmpontons „Tadzko“, der am Grohnder Fährhaus von zwei Schleppern und vier ...

veröffentlicht am 06.08.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 24.01.2019 um 15:01 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen