weather-image
19°
×

Streit um Bildungshaus geht weiter / Keine Bewerbung für Schulleitung

Bürgermeister weist CDU-Vorwürfe zurück: „Da bremst niemand“

Emmerthal. Gerät die Schulpolitik in Emmerthal frühzeitig in den Sog des kommunalen Wahlkampfes? Zunächst eröffnete die CDU die erneute Debatte mit Vorwürfen gegen den Verwaltungschef, beim Thema Bildungshaus als Bremser aufzutreten. Nun weist Bürgermeister Andreas Grossmann (SPD) die Kritik zurück

veröffentlicht am 09.12.2015 um 14:05 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:02 Uhr

Christian Branahl

Autor

Reporter / Newsdesk zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen