weather-image
24°
×

Alkohol getrunken – Führerschein weg

AERZEN. Ein Zeuge beobachtete am Samstag um 15.45 Uhr, wie ein 63-jähriger Mann aus Aerzen öffentlich auf einem Tankstellengelände in Aerzen ein alkoholisches Mixgetränk konsumierte. Danach sah er, wie der Mann in einen Wagen stieg und nach Hause fuhr.

veröffentlicht am 11.05.2020 um 13:20 Uhr

Daraufhin alarmierte der Zeuge die Polizei. Der alkoholisierte Pkw-Fahrer wies in zwei Atemalkoholtests ansteigende Werte von etwa 1,1 Promille auf. Daraufhin wurden eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Es wäre vermutlich problemlos für den Mann gewesen, wenn er zuerst nach Hause gefahren wäre und dann getrunken hätte, so die Polizei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen