weather-image
11°
×

40-jähriger Mann erleidet Stromschlag bei Elektroarbeiten

380 Volt – beide Hände verbrannt

Aerzen (tis). Bei Elektroarbeiten an einem Schaltkasten kam es am Montag gegen 13.50 Uhr zu einem Betriebsunfall. In dem Gebäude einer ehemaligen Zimmerei am Wülmser Weg in Aerzen wurde ein 40-jähriger Mitarbeiter einer Fachfirma durch einen Stromschlag schwer verletzt. Der Mann erlitt Verbrennungen an beiden Händen. ...

veröffentlicht am 29.06.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 06:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen