weather-image
21°

Investor muss endlich Farbe bekennen

Undurchsichtig

Seit dem Verkauf der Kampffmeyer-Mühle sind über drei Jahre ins Land gegangen. Als in dem Gebäude die Produktionslichter für immer ausgingen, tröstete immerhin der Umstand, dass sich ein Investor für die Nachnutzung des gigantischen Industriekomplexes fand. Ein Geldgeber, der schicke Pläne aus dem Ärmel zauberte und dessen Vorhaben sich scheinbar hervorragend mit dem Hafen-City-Projekt der Stadt in Einklang bringen ließ.

veröffentlicht am 14.04.2019 um 19:27 Uhr
aktualisiert am 15.04.2019 um 15:26 Uhr

Dr. Guido Erol Hesse-Öztanil

Autor

Dr. Guido Erol Hesse-Öztanil Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt