weather-image
14°
Schnell, schnelles Internet

Start jetzt!

Wir hätten heute wirklich gerne die Internet-Landkarte des Anbieters HTP abgedruckt – damit unsere Leser hätten sehen können, ob sie im Ausbaugebiet wohnen oder nicht.

veröffentlicht am 28.06.2018 um 17:04 Uhr

Thomas Thimm

Autor

Thomas Thimm Stv. Chefredakteur zur Autorenseite

Es ist doch sonnenklar, dass die Menschen in Hameln-Pyrmont nach dem politischen Beschluss für das Landkreis-Projekt und nach der öffentlichen Vorstellung des Providers genau diese zentrale Frage beantwortet haben möchten.

Dass der Provider, der mit Schnelligkeit wirbt, und der Landkreis, der nach eigenen Aussagen aufs Tempo drücken will, nun ausgerechnet hier auf die Bremse treten, ist völlig unverständlich. Nichtsdestotrotz heißt es für die Menschen nun wieder mal: Warten. Dabei haben sie schon lange genug gewartet – die Firmen, die auf schnelle Leitungen angewiesen sind; die Privathaushalte, die auf dem Lande einfach abgehängt sind; die jungen, älteren und alten Googler, Urlaubsbucher, Klamottenbesteller, Filmegucker, Referatschreiber, Datenversender, Downloader und und und …

Alle brauchen Internet. Und alle brauchen schnelles Internet. Deshalb ist das Ausbauprojekt richtig und wichtig. So, wie es angelegt ist, ist es zwar auch nur ein kleiner Anfang für Hameln-Pyrmont. Aber es ist ein Anfang.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare