weather-image
12°
×

Vereine gucken in die Röhre

Falsches Konzept

Für das Baxmann-Zentrum gibt es zwar einen neuen Pächter, was prinzipiell gut ist, doch die Stadt gibt in der Angelegenheit keine gute Figur ab. Dass Bürgermeister Harald Krüger sich aus Pachtangelegenheiten raushält, ist auch noch verständlich, solange alles läuft. Die Änderungen, die der neue Pächter nun vornimmt, stellen jedoch vor allem lokale Vereine vor Herausforderungen, die die Halle bislang gerne und viel genutzt haben. Die Vogelfreunde Schaumburg haben schon abgesagt, die Europäische Patronensammlervereinigung wechselt den Veranstaltungsort – innerhalb der Stadt, was zusätzlich kein gutes Licht auf die Stadt wirft. Pächter Marcus Kaiser will, dass sich die Stadthalle rechnet, auch das ist nachvollziehbar. Und wenn sein Konzept aufgeht und namhafte Künstler nach Hessisch Oldendorf kommen – toll. Es lief jedoch bislang anscheinend anders, wofür die Vereine, die jetzt verprellt werden, nichts können und nun die Konsequenzen tragen müssen. Krüger lobt immer die ehrenamtlichen Leistungen der Vereine. Bleibt zu hoffen, dass er in den Verhandlungen über die Ausweitung der Pacht ab 1. Januar 2016 noch was für die Vereine rauholen kann.

veröffentlicht am 18.09.2015 um 17:36 Uhr
aktualisiert am 23.09.2016 um 16:39 Uhr

Autor:



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt