weather-image
×

Zäsur bei der Sparkasse

Es wird laut

Die Chefetage der Sparkasse wird wissen, worauf sie sich gefasst machen kann: Wer an 17 Stellen seine Filiale schließt, durch Automaten ersetzt oder sogar auch diese Automaten noch abbaut, der zieht sich unweigerlich den lauten Zorn der Kunden zu.

veröffentlicht am 27.10.2020 um 18:14 Uhr

Thomas Thimm

Autor

Stv. Chefredakteur zur Autorenseite

Da hilft es auch nichts, dass die Sparkasse von zukunftsorientierter Anpassung spricht und Zahlen zum Kundenverhalten auflistet. Wer von Optimierung redet, meint meist die eigene. Da macht man den Menschen hierzulande kein X für ein U vor.

Ja, in der Moderne wird das Konto online geführt, am besten mobil auf dem Smartphone. Und ja, viele Bargeldfreunde haben spätestens durch die Corona-Pandemie ihr Verhalten verändert und bezahlen beim Shoppen, im Supermarkt und an der Tanke mittlerweile gerne mit Karte.

Aber es gibt auch ein Aber: Geldgeschäfte haben für viele – vor allem ältere – Kunden noch immer etwas mit Vertrauen und persönlicher Nähe zu tun. Nicht alle wollen alles per Telefon oder Automaten regeln. Diesen Kunden fehlt dann eben in diesem Falle ihre Sparkasse vor Ort, bequem zumindest in der Nähe, gefühlt um die Ecke. Auf dem Lande wie im Weserbergland, wo die Wege ohnehin schon mal länger sind, und in Epochen, in denen das Vermögen der Privathaushalte stetig wächst und die Bevölkerung immer älter wird, will die Kundschaft im Einzelfall dann doch die Beratung vor Ort.

Einzelfälle sorgen aber nicht für Unternehmensgewinne. Die Sparkasse unterzieht sich und ihre Kundschaft einer Zäsur. Das ist Wagnis und Chance zugleich.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt