weather-image
22°
×

„Wienerwald“ muss warten

Es gibt Wichtigeres

Die Zukunft des ehemaligen Wienerwalds ist weiterhin ungeklärt. In diesem Jahr wird am Rande des Bürgergartens nichts mehr mit dem maroden Gebäude passieren.

veröffentlicht am 16.03.2017 um 09:08 Uhr
aktualisiert am 20.03.2017 um 15:32 Uhr

Lars Lindhorst

Autor

Ressortleiter zur Autorenseite

Hamelns Politik hat die Angelegenheit kurzfristig vom Tisch gewischt und alles Weitere auf Mai vertagt. Damit hat der Rat augenscheinlich das Richtige getan – um des Haushalts willen. Denn zu groß sind die Unterschiede bei den Nachnutzungsplänen. Womöglich hätte die überwiegend emotional geführte Diskussion um den Wienerwald alle anderen Kompromisse zunichtegemacht. Ganz ehrlich: Die Stadt hat aktuell größere und wichtigere Sorgen. Da darf der Wienerwald noch ein bisschen warten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige